Katerina Schahin

Partnerin bei Helmke & Partner Rechtsanwälte
Vita

Katerina Schahin

Ihr Studium der Rechtswissenschaften absolvierte Rechtsanwältin Katerina Schahin an der Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen. Während des Studiums absolvierte Frau Schahin ein Referendariat bei dem Oberlandesgericht Nürnberg und in der Rechtsanwaltskanzlei Zimmermann und Decker in Hamburg. Nach dem Studium war Frau Schahin als Rechtsanwältin in einer Nürnberger Kanzlei tätig. Nach der Anstellung in der Nürnberger Kanzlei wurde Rechtsanwältin Schahin Partnerin bei Helmke & Partner Rechtsanwälte.

Neben ihrer anwaltlichen Tätigkeit in der Kanzlei hat Rechtsanwältin Schahin ihre Master-Thesis für den Studiengang Wirtschaftsrecht verfasst und den akademischen Grad Master of Law (LL.M.) erhalten. Dieser Studiengang qualifiziert sie zusätzlich in betriebswirtschaftlichen und wirtschaftsrechtlichen Bereichen

Rechtsgebiete

Als Teil des hochqualifizierten Teams von Helmke & Partner Rechtsanwälte liegt Frau Schahins Schwerpunkt auf dem gewerblichen Rechtsschutz, insbesondere im Bereich Markenrecht, Patentrecht und Arbeitnehmererfindungsrecht. Mit ihrer fundierten Ausbildung und langjährigen Erfahrung ist Rechtsanwältin Katerina Schahin, LL.M. Ihre kompetente Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um den Schutz Ihrer geschäftlichen Belange.

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Mitgliedschaften

  • Mitarbeit am Projekt der ARIC über den gewerblichen Rechtsschutz von KI-basierten Erfindungen

Ob Markenanmeldung und Markenstrategie, Arbeitnehmererfindungsrecht oder der gerichtliche und außergerichtliche Schutz Ihrer Marke, Helmke & Partner Rechtsanwälte ist Ihr Spezialist auf diesen Gebieten.

Der gewerbliche Rechtsschutz in Deutschland und Europa ist ein komplexes Aufgabengebiet, in dem wir Sie mit unserer jahrelangen Erfahrung als Partner unterstützen.